TECHNISCHE SERVICES

Ob Sie eine Datenmigration, eine Inhouse-Installation, oder die Anbindung einer Drittsoftware über eine Schnittstelle wünschen, unsere professionellen und erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen hierbei selbstverständlich zu Verfügung. Welcher Service für Ihr Unternehmen sinnvoll ist, ergibt sich meist aus Ihrem Anforderungskatalog, oder nach einem gemeinsamen Workshop.

  • Kundenspezifische Funktionserweiterungen
  • Migration von Daten aus bestehenden Systemen
  • Installation auf einem hausinternen Server
  • Anbindung von Dritt-Systemen
  • Entwicklung neuer Module
  • Erstellung und Erweiterungen von Bestandsmodulen
  • Programmierung von komplexen eigenständigen Funktionen
  • Technischer Support

INHOUSE

Bei der InHouse Lösung installieren wir das crm+ auf eine von Ihnen zur Verfügung gestellten Serverumgebung. Die Hardware können Sie je nach Bedarf ganz einfach selbst anpassen bzw. erweitern und Ihre Daten unterliegen Ihren eigenen Sichereinrichtungen und –bestimmung. Hierbei müssen diverse Systemvoraussetzungen für eine einwandfreie Nutzung der crm+ Software erfüllt sein. Die betreffenden Grundlagen für eine InHouse Verwendbarkeit werden Ihnen im Vorfeld selbstverständlich zur Verfügung gestellt.   

Ob Sie die InHouse Variante einsetzen sollten, können ganz einfach die folgenden Fragen beantworten:

  • Müssen Sie umfangreiche Datenschutzrichtlinien einhalten?
  • Administrieren Sie auch alle anderen Systeme in Ihrem Haus selbst?
  • Können oder wollen Sie Ihre Daten nicht nach Außen freigeben?

Haben Sie nur eine Frage mit Ja beantwortet haben, ist die InHouse Lösung genau das richtige für Sie. Sprechen Sie uns auf das Alleinstellungsmerkmal der „One Way Permission“ an und erkundigen Sie sich über die fairen Preise der InHouse Lösungen für crm+.

Technische Services Inhouse
Technische Services Migration

MIGRATION

Wenn Sie aktuell ein anderes Customer Relationship Management System in Verwendung haben, steht Ihnen unser Service zur Datenübertragung (Migration) zur Verfügung. Mit einer Migration wird Ihr kompletter Datenbestand von Ihrem bestehenden CRM System in das crm+ vollständig übernommen. Die Übertragung der Daten geschieht im Hintergrund ohne Blockade Ihres aktuellen Systems. Der Übergang zu crm+ verläuft somit nahtlos.

Im Grunde können Ihre Daten aus allen Systeme migriert werden, die selbst eine Funktion für einen klassischen Export zur Verfügung stellen.

Durch eine automatische Migration sparen Sie sich viel Zeit und sichern die Konsistenz Ihrer Daten.

Sollten Sie veraltete Daten im System haben, die Sie gar nicht mehr benötigen, werden diese ebenfalls ins neue System übernommen. Um das Problem zu beheben, werden die Daten im Vorfeld oder im Nachgang manuell oder automatisiert über den Dubletten-Check bereinigt.

Sollten Sie Ihre Daten ins crm+ übernehmen wollen, kontaktieren Sie uns einfach entweder direkt per Telefon, oder ganz einfach über unser Kontaktformular.

ANBINDUNG

Eine API (Application Programming Interface) ist eine Programmierschnittstelle meist zwischen zwei verschiedenen Systemen, die Daten, oft auch in Echtzeit, untereinander austauschen können (bi- oder unidirektional).

An das crm+ lassen sich alle Systeme anbinden, die eine Webservice API auf REST Basis (Representational State Transfer) anbieten bzw. eine dazugehörige Schnittstellenbeschreibung zur Verfügung stellen.

Die Programmierung und das System der anzubindenden Applikation spielen in diesem Fall keine Rolle. Daten werden über das HTTP (Hypertext Transfer Protocol) Protokoll untereinander ausgetauscht.

Daten können automatisch, ohne manuelle Aufrufe / Eingriffe durch eine Maschine-Maschine-Kommunikation übertragen werden.

Somit ist es möglich alle wichtigen Informationen in einem System zu bündeln und auf einen Blick optisch ansprechend darzustellen. Zudem bietet sich die Möglichkeit Daten in einem System zu pflegen und automatisch an alle angeschlossenen Systeme zu verteilen bzw. diese zu aktualisieren.

Technische Services Anbindung

INTERNE TICKETSYSTEME

Neben dem bestehenden crm+ Ticketsystem, dass als eigene Lösung agiert, können auch externe Systeme angebunden werden. Wichtige Tickets konnten in CRM+ beim Kunden eingesehen werden, ohne in das jeweilige Tickt System zu wechseln. 


  • Anbindung an OTRS
  • Anbindung an Jira

ERP SYSTEME

Rechnungen, Stornos und Gutschriften wurden in CRM+ gepflegt und anschließend an das angebunden ERP System übertragen. Da diese Daten ein wichtiger Baustein für einen 360° Blick auf einen Kunden sind, war es essentiell notwendig diese Daten im CRM vorliegen zu haben.

  • Anbindung an Navision
  • Anbindung an Collmex

EXTERNE PORTALLÖSUNGEN

Kundendaten wurden aus dem CRM+ System ausgelesen und dem Benutzer bzw. dem Kunden im Portal angezeigt. Veränderungen z.B. der Telefonnummer kann der Kunden selbst pflegen. Über die API wurden diese Daten zurück an das CRM System überführt, wodurch die Qualität der vorliegenden Informationen aufgewertet wurde.

  • Anbindung an JBoss
  • Anbindung an TYPO3 CMS

SERVICES ANGEPASST

Für nähere Details zu möglichen Umsetzung Ihrer Wünsche, stehen wir Ihnen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

GEMEINSAM ZUR LÖSUNG

JETZT KONTAKTIEREN

BEGINNEN SIE IHRE ERFOLGSGESCHICHTE UND FORDERN SIE
NOCH HEUTE EINE KOSTENLOSE TESTVERSION AN!

 

 

JETZT KOSTENLOSE TESTVERSION ANFORDERN

Haben Sie Fragen? Unsere Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiterhelfen.
Rufen Sie uns an +49 (0)8636 239859-0 oder nutzen Sie das Kontaktformular.